Aktuelles

Ausschreibung zur Förderung von Forschungsvorhaben für die Periode 2018 bis 2020:

Die Fritz und Margot Faudi-Stiftung fördert wissenschaftliche Vorhaben über

Für die Jahre 2018 bis 2020 stehen wieder Fördermittel zur Verfügung, die nun beantragt werden können. Zunächst werden Voranträge von etwa 2 bis 3 Seiten (ggf. auch in Englisch) für Projekte mit einer Bearbeitungszeit von zwei bis drei Jahren erbeten. Besonders willkommen sind Anträge für eine Anschubfinanzierung neuer Forschungsgebiete. Finanziert werden typischerweise halbe Stellen. Die Voranträge sind bis zum 24. Februar 2017 zu richten an:

Technische Universität Darmstadt

Beirat der Fritz und Margot Faudi-Stiftung

z.Hd. Prof. Dietmar K. Hennecke, Ph.D.

Fachbereich Maschinenbau

Fachgebiet Gasturbinen,Luft- und Raumfahrtantriebe

Otto-Berndt-Straße 2

64287 Darmstadt

Email:  hennecke@glr.tu-darmstadt.de

Weitere Informationen sind über Prof. Hennecke erhältlich.

Aufgrund der Voranträge wird der Beirat der Stiftung geeignete Projekte auswählen, für die dann Hauptanträge gestellt werden können. Diese sollen nach DFG-Format gegliedert sein. Die Anträge werden etwa Mitte Mai externen Gutachtern vorgelegt. Der Vorstand wird im September endgültig über die Förderungen beschließen und das Ergebnis bekannt geben.

Deutschlandstipendium an der TU Darmstadt

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums unterstützt die Stiftung Studierende an der Technischen Universität Darmstadt. Im Studienjahr 2016/2017 wird die Stiftung insgesamt zehn Stipendien mit je € 1.800,00 fördern.